Hinweise zur Waldbrandgefahr

Während des ganzen Jahres können anhaltende Trockenperioden zu einem erhöhten Risiko von Waldbränden führen, vorallem bei höheren Temperaturen in den Sommermonaten. Damit die Bevölkerung entsprechende Warnhinweise verfolgen kann, veröffentlicht der Deutsche Wetterdienst von März bis Oktober einen sogenannten Waldbrandgefahrenindex mit fünf Gefährdungsstufen. Dieser Waldbrandgefahrenindex wird täglich und ortsspezifisch aktualisiert (https://www.dwd.de/DE/leistungen/waldbrandgef/waldbrandgef.html). Bei der höchsten Stufe 5 ist eine "sehr hohe Waldbrandgefahr" erreicht.

Die Berechnungsgrundlage für die Waldbrandstufen stellen die meteorologischen Daten, die regional vorhandenen Bodenverhältnisse, der Vegetationsstand und die Waldart dar. Aufgrund der extremen Hitze- und Trockenperioden, v.a. während der Sommermonate, spitzt sich die Lage ab Stufe 4 -"hohe Gefahr"- extrem zu.

Wie können Waldbrände vermieden werden?

Um Waldbrände zu vermeiden weist die Feuerwehr auf Folgendes hin:

  • Vom 1. März bis zum 31. Oktober besteht generell ein gesetzliches Rauchverbot in Waldgebieten.
  • Auch bei Fahrten mit dem Auto oder sonstigen Verkehrsmitteln durch Waldgebiete dürfen keine glühenden oder glimmenden Zigarettenreste aus dem Fenster geworfen werden.

Weiter gilt es zu beachten:

  • Grillfeuer sollten nur in dafür vorgesehene, befestigte Grillstellen entzündet werden.
  • Grillfeuer sind ordnungsgemäß zu beaufsichtigen und gegebenenfalls zu löschen, insbesondere wenn die Grillstelle verlassen wird oder wenn vom Funkenflug eine Gefahr ausgeht.
  • In den Sommermonaten können gegebenenfalls Verbote ausgesprochen werden, jegliches Grillfeuer in Waldgebieten zu entfachen. Hierzu sind die Warnhinweise zu beachten.
  • Flaschen oder Glasscherben dürfen nicht im Wald zurückgelassen werden. Durch den Brennglaseffekt kann es zu Brandentstehung kommen.

Wichtiges zum Schluss: Der Notruf

Sollten Sie einen Waldbrand entdecken, rufen Sie umgehend die Feuerwehr über den Notruf 112 - denn es zählt jede Minute!